Neuheiten         
STRASSENBAHNMUSEUMSKJOLDENÆSHOLM

18. März 2009

Fortbildung die Busfahrer des Museums

Die Busse des Museums, der älteste von 1933 und der neueste von 1993, müssen betreut werden. Wir betreiben der Umgebung des Museums und auch viel längere Fahrten über ganz Seeland.

Unsere Busse werden zur gewerblichen Personenbeförderung verwendet, warum alle Busfahrer des Museums mit den neuesten gesetzlichen Anforderungen aktualisiert werden müssen.

Ab September 2008 führte die EU neue Ausbildungsanforderungen für Busfahrer und Weiterbildungsmaßnahmen für die alten Fahrer ein.

Sonntag d. 15. März wurde FDM's Fahrsicherheits-Anlage in Tune (Ring Seeland) besucht und mit verschiedene Busse befahren.