Neuheiten         
STRASSENBAHNMUSEUMSKJOLDENÆSHOLM
21. Februar 2006

Eine königliche Straßenbahnreise

Nach ein paar Stunden Aufenthalt auf dem Bahnhofsplatz in Århus begann die letzte Etappe der Reise des königlichen Straßenbahn von Australien zum Straßenbahnmuseum Skjoldenæsholm.

Abfahrt mit dem schwedischen Transporter

durch Århus. Richtung Süden ...

         

 

... und auf die Autobahn.

         

 

Die Fahrt führte auf der Autobahn von Århus über Fünen und den großen Belt nach Seeland. Eine Reise vom warmen Australien in den kalten Norden.

Der Transport ergab keine Probleme, man kann fast sagen wie auf Schienen, und im Straßenbahnmuseum kam der königliche Straßenbahnwagen wieder in sein Element: die erste Fahrt in Dänemark mit eigenem Antrieb.

         

Die 32.000 km lange Reise war beendet.