Neuheiten         
STRASSENBAHNMUSEUMSKJOLDENÆSHOLM
26. Mai 2005
Mehr Busse

Im Straßenbahnmuseum sind zwei neue Fahrzeuge eingetroffen.

Es handelt sich dabei um zwei neuere Busse, die den Beschaffungszeitraum ab 1988 präsentieren. Diese Busse sind auch heute noch modern, aber jetzt angeschafft worden, da sie in einem recht guten Zustand sind, so dass wir nicht in 30 Jahren solche Fahrzeuge vom Schrottplatz beschaffen müssen und viel Geld für Aufarbeitung benötigen.

Die beiden neuen Busse sind:

  1. City-Trafik 2081 (ex HT 1856)
    Dieser Bus ist ein DAB/Volvo von 1988, der für HT, Bus Danmark, Arriva und City-Trafik fuhr. Der Bus ist zur Zeit abgemeldet und im Giraffenstall abgestellt. Zukünftig soll der Wagen wieder als HT 1856 im Zustand seiner Auslieferung 1988 restauriert werden.

  2. ÅS 272.
    Dieser Bus ist ein DAB/DAF Serie 12 von 1990. Der gehörte durchgängig Århus Sporveje und ist ein typisches Fahrzeug aus Århus der 1980er und 1990er Jahre. Bus stammt direkt aus dem Betrieb und ist nur durch das Straßenbahnmuseum umgemeldet worden. Am Abend des 27. Mai kam der Bus im Museum an.