Neuheiten         
STRASSENBAHNMUSEUMSKJOLDENÆSHOLM
11. Dezember 2004
Weihnachten im Museum - auf dem Weg

Es ist Sonnabend Morgen - die Uhr zeigt 08:00 und es ist der 11. Dezember 2004.

Der Kopenhagener Hauptbahnhof ist fast Menschenleer, und auf dem Bahnsteig von Gleis 3 ist es ganz leer.

Eine halbe Stunde später wimmelt es von Menschen.

Warum denn das?

Um 09:00 Uhr ist er angekommen,

der Dampfzug von DSB Museumstog.

Die Fahrgäste steigen in den aus sieben Wagen gebildeten Zug, dem zwei echte Dampflokomotiven vorgespannt sind.

Pünktlich um 09:11 Uhr setzt der Zug sich in Bewegung und fährt in Richtung...

Roskilde, wo die Lok der Reihe S abgekuppelt wird, um ihren Durst zu stillen.

Am Straßenbahnmuseum stehen die Museumsbusse bereit für die Abfahrt nach Hvalsø.

Der Weihnachtszug fährt weiter nach Hvalsø, wo die Busfahrer vom Straßenbahnmuseum warten.

Die Museumsbusse warten natürlich auch.

Endlich kommt der Weihnachtszug an.

Rund um die Busse herrscht ein Gedränge,

die Busse müssen etwa 350 Fahrgäste aufnehmen, um sie weiter zum Straßenbahnmuseum Skjoldenæsholm zu bringen.