Neuheiten         
STRASSENBAHNMUSEUMSKJOLDENÆSHOLM
23. Oktober 2003
DKS 17

Am 23. Oktober war wieder ein Transporttag.

DKS 17, ein Kopenhagener Straßenbahnwagen von 1897 sollte aus dem Depot des HT-Museums in Glostrup zum Straßenbahnmuseum Skjoldenæsholm transportiert werden.

Bei Ankunft in Skjoldenæsholm wird der Wagen auf seine zukünftigen Fahrschienen abgesetzt.

Die alte Dame kann ihre Beine strecken und das gute Wetter genießen.

Um DKS 17 aus der Halle zu holen, musste der O-Bus NESA 5 auch nach draußen.

NESA 5 gehört dem East Anglia Transport Museum, England, und wird später dorthin transportiert.